Psychoanalyse und Psychotherapie

Die Psychoanalyse ist seit ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts vielfach erweitert und modifiziert worden; zur Zeit besteht ein Nebeneinander unterschiedlicher psychoanalytischer Konzeptionen. Für denjenigen, der sich mit dem Gedanken an eine Psychoanalyse trägt, ist es schwer, sich diesbezüglich einen Überblick zu verschaffen. Schwieriger wird es noch dadurch, dass es andere Psychotherapie-Verfahren gibt, von welchen besonders die in der kassenärztlichen Versorgung zugelassene Verhaltenstherapie zu nennen ist.

In dem nachfolgenden PDF-Text "Überlegungen zum Menschenbild des Psychoanalytikers" habe ich dargestellt, welche Grundüberzeugungen und Haltungen mir für einen Psychoanalytiker wesentlich erscheinen, unabhängig von seiner speziellen psychoanalytischen Ausrichtung. 

Überlegungen zum Menschenbild des Psychoanalytikers

 

Design & Inhalt Copyright 2011 dr-tuschy.de